Cowboy Jim

Der Cowboy Jim aus Texas, der nachts auf seinem Pferd saß... den kennt jedes Kind! Tja, und das hat den Indianerkindern in Maverland gerade noch gefehlt. Ein verrückter Cowboy, der auf dem Weg von Amerika nach Deutschland sein Pferd verloren hat. Er erzählt den Kindern seine Wild-West-Geschichten und singt Cowboy Kinderlieder. Doch nicht nur das! Es wird sogar eine Kinder Indianer Band gegründet.Bei Eins, Zwei oder Drei -bekannt aus dem Fernsehen- stellt Cowboy Jim das Wild West Wissen der Kinder auf die Probe.

Weiter